Wenn Sie eine Hochzeitseinladung bekommen haben

In der Regel erhalten Sie die Hochzeitseinladung ca. 3- 4 Monate vor dem Termin der Hochzeit. Auch wenn ein Rückantwortdatum angegeben ist, sollte Sie umgehend antworten . Denn dadurch erleichtern Sie die Planung des Brautpaares,  das Essen und die Sitzordnung kann dementsprechend angepasst werden .

In welcher Form geantwortert werden sollte, hängt davon ab, wie der Einladungstext gestaltet ist. Soll direkt telefonisch beim Brautpaar oder Wedding Planner, per E-Mail, oder per beigelegten Rückantwortkarte geantwortet werden.  Wichtig ist, dass man sich hierbei an die gegebenen Vorgaben hält, damit man unnötige Nachfragen vermeidet.

Was ist wenn ich nicht kann?

Wenn Sie leider nicht an der Hochzeit teilnehmen können, dann geben Sie Ihre Absage umgehend und in der gewünschten Form bekannt. Wenn sie wollen, können Sie auch noch eine Begründung beifügen. Dies ist allerdings keine zwingende Pflicht.

Wo stehen die Infos?

Die Einladung beinhaltet in der Regel alle wichtigen Informationen für Sie als Gäste, sprich es sollte ein Antwort zu den klassischen W – Fragen gegebn werden. Wann findet die Hochzeit statt? Wm wie viel Uhr und wo wird gefeiert? Wie ist der Dress Code? Was gibt es zu beachten? Welche Geschenke werden sich gewünscht? etc..

Falls nach Durchsicht der Einladungskarte noch etwas unklar sein sollte, setzen Sie sich mit dem Brautpaar bzw. dem Wedding Planner in Verbindung. Nichts ist peinlicher als in der falschen Kleidung auf der Hochzeit zu erscheinen. Enthält die Einladung den Hinweis „es wird im Freien“ gefeiert, sollten Sie sich in jeden Fall etwas zum Überziehen für abends mitnehmen und an eine „Schlecht – Wetter Option“ denken.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.